Zurück in die Niederlande segeln

Zurück in die Niederlande  segeln

 

Törnbeschreibung

Mitte Oktober tritt der Traditionssegler die Heimreise in die Niederlande an. Wir schleusen in Kiel ein und nach der Kanalpassage liegt die Nordsee vor uns. Wind und Gezeiten bestimmen, ob wir via Helgoland oder direkt und ohne Zwischenstopp nach Harlingen segeln. Ebenso ist ein Inselhüpfen von den ostfriesischen zu den westfriesischen Watteninseln möglich. Wir segeln entlang der großen Schifffahrtsrouten und Ihr seht die großen Containerschiffe und Frachter vorbeifahren. Auf dieser Reise lauft Ihr mit Wache, haltet Ausguck, steuert das Schiff. Ihr erlebt das Segeln bei Nacht, seht die Sonne auf See untergehen und am nächsten Morgen den Sonnenaufgang.

Am Anfang der Reise erhältst Du nach einer ausführlichen Sicherheitseinweisung eine Einführung in das Segeln allgemein und das Segeln auf dem Traditionssegler im speziellen. Der Bootsmann erklärt Dir  die Segel und Leinen und übt mit Dir einige Knoten und den Umgang mit Tauen. Es ist keinerlei Vorkenntnis erforderlich, um an Deck mitzuhelfen. Jedes Manöver wird erklärt und die Crew begleitet und koordiniert die Ausführung. Wenn Du noch mehr über das Segeln und Segelschiffe wissen möchtest, beantwortet die Crew Deine Fragen gern.

Specifications

  • Schiffs-ID-Nr.: 202
  • Preis pro Person in €: 585.- €, Kind bis 12 Jahre 410.-€ inkl. Verpflegung und Bordkasse, Einzelkabine 880.-€
  • Törnbeginn: 11.10.2019
  • Törnende: 18.10.2019
  • Hafen an/ab: Harlingen / Kiel
  • Boarding-Zeiten an/ab: 15 Uhr / 20 Uhr
  •  

    Leistungen:

    7 Übernachtungen an Bord, Vollpension (Mahlzeiten, Kaffee, Tee), Hafengebühren, Reiseunterlagen.

    Sie wohnen, essen und schlafen auf dem Traditionssegler. Getränke sind exklusive und sind an Bord zu erwerben.

Angebot teilen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok