Segeltörn im Mai auf der Ostsee

Segeltörn im Mai auf der Ostsee

Mittwoch, den 01.05.2019, werden Sie ab 18:00 Uhr in Kiel an Bord  in Empfang genommen. Nachdem die Kabinen bezogen sind, lernen Sie die anderen Mitsegler bei einem gemütlichen Beisammensein kennen.

Am nächsten Morgen nach dem Frühstück heißt es "Leinen los". Ein traumhafter Segeltag wartet auf Sie, gutes Segelwetter, optimale Windstärken und ein fernes Ziel vor Augen… hoffen wir. Wir fahren … wohin der Wind uns treibt.

Abends wird täglich in verschiedenen Häfen angelegt oder in einer Bucht geankert. Schwimmen, Kochen oder Grillen, Fortsetzung und Vertiefung der Kontakte und Gespräche vom Vorabend und vom vergangenen Tag,  Zeit für sich, und das ein oder andere Bierchen…. All das erwartet Sie! Und natürlich steht das Deck zum Tanz in den Mai allzeit bereit.... 

zzgl. Nebenkostenpauschale € 160.- p.P. (Verpflegung, Hafengebühren, Diesel)

Specifications

  • Schiffs-ID-Nr.: 188
  • Preis pro Person in €: 350,- Erw. / 300.- Kind bis 14 Jahre + 160.- Borkasse p.P.
  • Törnbeginn: 16.04.2019
  • Törnende: 01.05.2019
  • Hafen an/ab: Kiel / Kiel
  • Boarding-Zeiten an/ab: 16 Uhr / 18 Uhr
  •  

    Leistungen:

    4 Übernachtungen an Bord, Mitmachvollpension (Mahlzeiten, Kaffee, Tee), Hafengebühren, Reiseunterlagen.

    Sie wohnen, essen und schlafen auf dem Traditionssegler. Getränke sind exklusive und sind an Bord zu erwerben.

    Eine Nebenkostenpauschale in Höhe von 160,00 € für Hafengelder, Verpflegung, Diesel etc. pro Person fällt an.

  •  

    Reiseverlauf:

    Wir stechen in See … die Trosse werden losgemacht, und der Bootsmann auf dem Vordeck fängt mit dem Segeltraining an. Sie lernen die Namen der Segel und ihre Funktion kennen und erfahren, was im Notfall zu tun ist. Segelerfahrung ist nicht notwendig. Zwischendurch gibt es Mittagessen. Dann wird es Zeit, das Gelernte in die Praxis umzusetzen. Die Segel werden gesetzt und wir gehen auf Kurs. Jeder, der möchte, darf lenken; wir bleiben dabei und erklären alles. Die anderen genießen Aussicht und Ruhe. Auch andere Dinge werden erklärt, zum Beispiel Positionen in die Seekarte schreiben, den Kurs berechnen und wichtige Knoten an Bord selber knüpfen und lösen.

     

Angebot teilen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok