Norwegen: die LOFOTEN erkunden (30.10.-10.11.)

Norwegen: die LOFOTEN erkunden (30.10.-10.11.)

 

Törnbeschreibung

Start der Reise ist in Bodø. Dieses Winterwunderland erscheint durch die Nordlichter im Winter an manchen Abenden wie ein Leuchtfeuer während der dunklen Zeiten. Ab 18 Uhr werden Sie an Bord von der Crew begrüßt. Nachdem Sie Ihre Mitreisenden kennengelernt und Ihre Kabine bezogen haben, wird Ihnen die Besatzung eine Einweisung zum Schiff und zur Sicherheit geben. Abhängig vom Wetter wird das Schiff voraussichtlich am selben Abend noch auslaufen.

Sie werden zu jedem Zeitpunkt durch den Kapitän auf dem aktuellen Stand zur Planung der Reiseroute gehalten. Wind und Wetter werden diese Reise im arktischen Winter beeinflussen. Das entspricht der Natur der Region und der Jahreszeit und das soll auch gerne so sein. Erfahrungsgemäß ergeben sich so die schönsten Reiseerlebnisse.

Diese Reise ist genau das Richtige für Naturliebhaber und Fotografen. Während Ihrer Reise an Bord sind Sie von den atemberaubenden Panoramalandschaften Nordnorwegens umgeben. Von Bodø aus geht es in Richtung Süden über die Lofoten nach Tromsø. Auf der Suche nach schönen Plätzen gleitet der Traditionssegler durch die Fjorde. Die Lofoten sind eine Inselgruppe im arktischen Norwegen, die zu den schönsten Gegenden der Welt zählt. Ein Gebiet mit einer besonderen Geschichte. Eine Landschaft mit besonderen Farben. Hier kollidiert die Seeluft mit den Bergen, wodurch besondere Wolken entstehen. Und wenn die Sonne tief steht, ergibt sich ein besonderes Wechselspiel zwischen Licht und Landschaft.

Das Segeln ist ein aktiver Bestandteil dieser Reise. Sobald es das Wetter zulässt, wird gesegelt. Der Traditionssegler ist ein einfach zu bedienendes Segelschiff, das viel Freude bereitet. Die Stille und Zeitlosigkeit der imposanten Fjorde, gerahmt von majestätischen Bergen, kommen dann noch mehr zur Geltung, wenn der Traditionssegler ohne Motorengeräusch durch das Wasser gleitet.

Der Traditionssegler läuft auch Ziele an, die ohne Schiff nur schwer zu erreichen sind, um Sie mit einzigartigen Tier- und Natursichtungen zu verzaubern. Ein Highlight sind die Nordlichter, eines der beeindruckendsten Naturereignisse der Welt. Nordnorwegen ist eine der bestgeeigneten Regionen weltweit, um Nordlichter zu sehen und zu fotografieren.

Ein weiteres Phänomen im norwegischen Winter sind die häufigen Sichtungen von Walen. Andenes auf der Insel Andøya ist als Wallfahrtsort für Walbeobachtung bekannt. Dort fallen die Meerestiefen küstennah in 1000 Meter Tiefe ab, ein Bereich, in dem sich gerne Wale aufhalten. Sichtungen von Walen können naturgemäß nicht garantiert werden, aber eine Chance besteht in jedem Fall.

Auf der weiteren Route nach Süden kommen Sie am berühmten Trollfjord vorbei, einem der berühmtesten und beeindruckendsten Fjorde der Lofoten. Im Bereich der schönen Lofoten-Inselgruppe gibt es eine ganze Reihe schöner Häfen und Orte, die anzulaufen sich lohnt. Darunter sind die Insel Skrova mit ihren schönen Wanderwegen, der auf mehrere Inselchen verteilte Ort Henningsvær und der malerische kleine Ort Nusfjord auf der Insel Flakstadøy. Welche Ziele auf Ihrer Reise angesteuert werden, wird nach Wind und Wetter und natürlich nach den Interessen der Gruppe entschieden.

Am Ende Ihrer Reise nimmt der Traditionssegler Kurs auf Tromsø. Sie werden dort gegen Abend ankommen und diese unvergessliche Reise in gemütlicher Runde an Bord im schönen Tromsø ausklingen lassen.

Specifications

  • Schiffs-ID-Nr.: 226
  • Preis pro Person in €: 3115.- €
  • Törnbeginn: 30.10.2024
  • Törnende: 10.11.2024
  • Hafen an/ab: Tromsø / Bodø
  • Boarding-Zeiten an/ab: 10.00 Uhr / 18.00 Uhr
  •  

    Leistungen

    Inklusive

    11 Übernachtungen an Bord, Mitmach-Vollpension (inkl. Kaffee, Tee, Wasser), Bettwäsche, Steigeisen / Spikes in gängigen Größen, Reiseunterlagen, Touristensteuer, Hafengebühren, Endreinigung

    Exklusive

    weitere Getränke (zu fairen Preisen an Bord erhältlich), Handtücher, An- & Abreise zum bzw. ab Schiff (Flug, Transfers), Reiseversicherungen

  •  

     

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok