Hinweis

Google Geocoding API error: The request was denied.

Schiffs-ID-Nr.: 167

Willkommen an Bord...

GESCHICHTE

der Traditionssegler wurde 1915 als segelnder Heringslogger für die Treibnetzfischerei in den Niederlanden gebaut. Bereits im Jahr 1927 wurde das Schiff an einen Hamburger Reeder verkauft und arbeitete danach in Schweden in der Fischerei und Frachtfahrt.

Das Schiff wurde zu keiner Zeit in seinem Erscheinungsbild verändert und ist dahernahezu im Original erhalten.

Die Umbenennung in den heutigen Namen erfolgte im Jahr 1974. Anfang des Jahres 2019 wurde der Traditionssegler von ihren jetzigen Eignern aus Schweden nach Deutschland überführt. Das Traditionsschiff ist nun mit Gästen segelnd unterwegs und besticht durch seine gehobene Ausstattung und die nautisch- pädagogisch qualifizierte Schiffsführung.

Das Schiff verfügt über ein großzügiges Platzangebot und ist ideal für Klassen- und Gruppenreisen, Familien- und Bildungsreisen, Firmenevents, Teamtraining sowie Tages- und Mehrtagesreisen ausgestattet.

 

Kapitän, Eigner & Crew 

Der Traditionssegler zeichnet sich durch die freundliche, familiäre Atmosphäre des Eignerpaares aus.

Das Schiff wird von dem erfahrenen Berufsnautiker und dem Kapitän Jörg geführt. 

Jorma hat als Bootsmann das Rigg und die Takelage unter Kontrolle, dabei 

hat er Unterstützung von einigen Decksleuten. Die gute Seele an Bord und Frau für alles unter Deck ist Mareike als studierte Pädagogin.

 

DAS SEGELNDE KLASSENZIMMER

Der Traditionssegler ist ein Lernort der besonderen Art. Nur als Team lassen sich die Segel setzen, Backschaft machen oder das Schiff navigieren. Auf Mehrtagestörns lernen die Schüler die Regeln einer guten Seemannschaft durch das Bordleben und verinnerlichen Werte wie Teamfähigkeit, Rücksichtnahme, Achtung, Zusammenhalt und Selbstvertrauen. Die Schüler können durch ihre Erfahrungen mit dem Meer und seinen Kräften auf dieses schützenswerte Ökosystem sensibilisiert werden und lernen umweltbewusst zu handeln.

Das Schiff verfügt über 24 gemütliche Kojen in 5 Kammern sowie dem Salon. Dieser bietet genügend Platz zum Essen, gemütlichen Zusammensitzen, spielen oder lernen. An Bord gibt es eine Leinwand, einen Overheadprojektor und Beamer, so dass auch inhaltlich gearbeitet werden kann.

Die Kombüse ist für Gruppenfahrten bestens ausgerüstet: 5 Flammen Gasherd, Spülmaschine, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Mikrowelle, Wasserkocher und sogar ein Gefrierschrank sind an Bord. Der Proviant kann von uns nach vorheriger Absprache eingekauft werden, damit es auf der Fahrt an nichts fehlt.

Bei Ankunft in Flensburg können entweder Segel gesetzt werden oder die Stadt Flensburg ist am ersten Tag das Ziel mit einem Besuch im naheliegenden Schifffahrtsmuseum, einer Stadtführung oder einer Führung auf der Museumswerft.

Specifications

  • Schiffstyp: LOGGER
  • Abfahrtshafen: Flensburg, Museumshafen
  • Fahrgebiet: Nordsee, Ostsee, Elbe, Mittelmeer
  • Schiffslänge: 38 m
  • Schiffsbreite: 6,30 m
  • Tiefgang: 3,0 m
  • Segelfläche: 380 qm
  • Tagesfahrtbelegung: 50 Personen
  • Übernachtungsbelegung: 25 Personen
  • Kabinen / Kojen: 2x4, 2x2, 1x6 und 2x3 im Salon

Traditionssegler teilen

Weitere Informationen

    Angebote des Traditionsseglers:

    • Einzelbucherreisen, Tagestörns, Wochentörns
    • Gruppencharter
    • Sail-Event-Törns: 
    • Kieler Woche, Hanse Sail und weitere Sails

Abfahrthafen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok