Ostern im holländischen Wattenmeer

Ostern im holländischen Wattenmeer

Verbringen Sie, anstelle eines typischen Osterwochenendes in der Heimat, ein paar spannende Tage auf See und starten Sie mit dem Traditionssegler in See.

Es erwarten Sie nicht nur drei spannende Tage auf dem Wattenmeer, sondern auch die schöne Natur dieses Gebietes.

Am Freitagabend werden Sie gegen 20 Uhr an Bord vom Skipper und der Stammcrew begrüßt. Anschließend können Sie Ihre gemütlichen Kabinen beziehen und noch ein paar gemütliche Stunden an Bord verbringen.

Samstag, nach dem Frühstück und einer Einweisung in die Kunst des Segelns, werden die Leinen gelöst und Kurs auf eine der Watteninseln genommen.

Dort angekommen, können Sie die schönen Hafenstädte und die Kultur der Watteninseln kennenlernen. Sie werden Eindrücke sammeln, welche Sie nie vergessen werden, denn die Ruhe und Schönheit der Inseln ist atemberaubend.

Nachdem am Sonntag dann eine weitere Insel im Wattenmeer angesteuert und die Nacht im Hafen verbracht wurde, werden am Monatg die Segel wieder in Richtung Heimat gesetzt. Gegen 15 Uhr werden Sie wieder im Hafen von Harlingen ankommen.

 

 

 

Specifications

  • Schiffs-ID-Nr.: 193
  • Preis pro Person in €: Erw. Doppelkabine 250.- € / Kind 215.- €
  • Törnbeginn: 30.03.2018
  • Törnende: 02.04.2018
  • Hafen an/ab: Harlingen /Harlingen
  • Boarding-Zeiten an/ab: 16.00 Uhr / 20.00 Uhr
  •  

    Leistungen:

    Preise verstehen sich pro Person. Kinderpreis gilt von 6 - 12 Jahren. Einzelkabinenzuschlag auf Anfrage

     

    Inklusive:

    3 Übernachtungen an Bord, Vollpension (Mahlzeiten, Kaffee, Tee), Hafengebühren, Reiseunterlagen, Bettwäsche, Handtücher.

     

    Exklusive:

    Getränke (an Bord zu fairen Preisen erhältlich).

     

     

  •  

    Reiseverlauf:

    Relaxen im Klüvernetz und auf den Klüverbaum.Ein Wochenende segeln ist toll, aber mit Musik segeln ist noch besser. Samstag Abend kommst du an Bord. Sonntag segeln wir über das Wattenmeer. Wir segeln nach Terschelling und zurück. Um 20.00 Uhr kommst Du an Bord zu einem „meet and greet“ mit der Mannschaft.

    Samstag morgens, nach dem Frühstück, bekommen alle eine kurze Segeleinweisung und danach setzen wir Kurs in die Richtung Terschelling. Du übernachtest auf der Insel an Bord.  

    Die Verpflegung und den Abwasch erledigen wir im Team, genau wie das Segel setzen. Ca. 16.00 Uhr erreichen wir wieder Harlingen.

Angebot teilen