Meilentörn von Amsterdam nach Kiel.

Meilentörn von Amsterdam nach Kiel.

 

Törnbeschreibung

Kommen Sie an Bord des Dreimasters, einer Barkentine und eines der schönsten Segelschiffe seiner Klasse.

Segelbegeisterte haben die Möglichkeit zum Beginn der Segelsaison an einer spannenden Fahrt von Amsterdam nach Kiel teilzunehmen.

Am Sonntagabend um 20 Uhr, werden Sie von der Crew an Bord begrüßt und machen sich am nächsten Morgen auf den Weg in Richtung "Sommerheimathafen", die Blücherbrücke in Kiel.

Genießen Sie fünf Tage an Bord des imposanten Windjammers. Wind und Wetter bestimmen die Route nach Kiel und die Häfen, die angesteuert werden.

Mit dem Traditionssegler erwartet Sie ein sehr komfortabel ausgestattetes Schiff, auf dem Sie eine unvergessliche Zeit verbringen werden.

Alle Kabinen verfügen über ein eigenes Bad mit Duschen und WC.

 

 

Specifications

  • Schiffs-ID-Nr.: 192
  • Preis pro Person in €: 399.-€ für Erwachsene und 349.-€ für Kinder
  • Törnbeginn: 29.04.2018
  • Törnende: 04.05.2018
  • Hafen an/ab: Kiel, Blücher Brücke / Amsterdam ggf. Ijlmuiden
  • Boarding-Zeiten an/ab: 18 Uhr / 20 Uhr
  •  

    Leistungen:

    Inklusive:

    4 Übernachtungen an Bord, Mittmach-Vollpension  (Frühstück, Mittagessen, Abendessen), Hafengebühren, Reiseunterlagen Urkunde mit Meilenbestätigung.

     

    Exklusive:

    Getränke (an Bord zu fairen Preisen erhältlich), Bettwäsche, Handtücher.

     

    Andere Kabinengröße und Belegung auf Anfrage. 

  •  

    Reiseverlauf:

    Wir stechen in See … die Trosse werden losgemacht, und der Bootsmann auf dem Vordeck fängt mit dem Segeltraining an. Sie lernen die Namen der Segel und ihre Funktion kennen und erfahren, was im Notfall zu tun ist. Segelerfahrung ist nicht notwendig. Zwischendurch gibt es Mittagessen. Dann wird es Zeit, das Gelernte in die Praxis umzusetzen. Die Segel werden gesetzt und wir gehen auf Kurs. Jeder, der möchte, darf lenken; wir bleiben dabei und erklären alles. Die anderen genießen Aussicht und Ruhe. Auch andere Dinge werden erklärt, zum Beispiel Positionen in die Seekarte schreiben, den Kurs berechnen und wichtige Knoten an Bord selber knüpfen und lösen.

     

Angebot teilen