Schiffs-ID-Nr.: 169

Vom Frachtschiff zum royalen Flaggschiff ...

In Brake an der Unterweser lief 1911 der Neubau eines Toppsegelschoners vom Stapel der Lühring Werft und wurde viele Jahrzehnte als Frachtschiff eingesetzt.

Das neue Leben des Schiffes begann 1973, als es von dem Australier Anthony „Tiger“ Timbs gekauft wurde. Nun begann eine Gruppe begeisterter Schiffsliebhaber damit, das Schiff als Brigantine aufzuriggen. Als dann konnten Passagiere auf dem Segelschiffsjuwel die Welt unter Segeln umrunden. 
Nach der Teilnahme am Tall Ships Race 2000 erwarb ein dänischer Unternehmer das Schiff. Der neue Eigner restaurierte die stolze Brigg komplett und stattete sie mit modernster Technik und Elektronik für Navigation und Komfort aus. Um den maritimen Charakter als traditioneller Großsegler zu bewahren, ging man bei der Planung und Umrüstung sehr sorgfältig vor. Viel Teakholz, Edelhölzer, Messing und die Verarbeitung weiterer hochwertiger Materialien im Innendeck geben dem Schiff seine unverwechselbare Atmosphäre. 

2009: Kurs auf den neuen Heimathafen bei der FORUM MEDIA GROUP

Für die Öffentlichkeit wurde die Brigg erst neun Jahre darauf wieder zugänglich, als der Besitzer überraschend verstarb und das Schicksal des prächtigen Segelschiffs zunächst unklar war. Am 1. April 2009 konnten alle Fans der Brigg aufatmen: Ihr geliebtes Segelschiff fand bei der FORUM train & sail GmbH, einem Tochterunternehmen der deutschen FORUM MEDIA GROUP, einen neuen Heimathafen. Seitdem wird sie ganzjährig für Gruppen- und Themenreisen sowie für exklusive Charter-Möglichkeiten und hochwertige Führungskräftetrainings eingesetzt.

100 Jahre alt....

Im Jahr 2011 feierte der Zweimaster sein 100-jähriges Jubiläum! Am 30. April führte sie als Flaggschiff die Parade der Großsegler zur Eröffnung der Bremerhavener Kaiserschleuse an, in deren Rahmen ein neuer Weltrekord zur längsten Segelbootparade aller Zeiten aufgestellt wurde. 

Reisen Sie mit einem der letzten traditionellen Großsegler unserer Zeit in bezaubernde Segelreviere und zu den schönsten Häfen. Überzeugen Sie sich von der überwältigenden Wirkung dieses traumhaften Schiffes im Rahmen eines unvergesslichen Segeltörns, eines hochwertigen Führungskräftetrainings, eines Firmen-Events oder einer individuellen Charter. Seglerische Vorkenntnisse sind zum Mitsegeln auf unserem Windjammer nicht notwendig. Genießen Sie Ruhe und Entspannung unter gesetzten Segeln im Einklang mit der Natur des Meeres. "Let your spirit set sail!"

Führungskräftetraining 

Die Windjammer bietet praxisorientiertes Lernen mit Erlebnischarakter: Führungskräftetrainings auf hoher See . Verschiedene Termine stehen zur Auswahl und können gebucht werden. 

Charter Schiff - komplett mit Crew 

Für geschäftliche und private Segeltörns, Kurzreisen und mehrtägige Reisen. Vercharterung des ganzen Schiffes für Strategie-Besprechungen, Marketing & Vertriebsbesprechungen, Projekt-Besprechungen, Mitarbeiter-Incentives, Kundenbindungsmaßnahmen, Festivals, Veranstaltungen, Firmenfeiern, Firmenausflüge, Geburtstag, Hochzeit, Flitterwochen… 

 

Specifications

  • Schiffstyp: Brigg
  • Abfahrtshafen: Kiel
  • Fahrgebiet: weltweit, Nordsee, Atlantik, Ostsee
  • Schiffslänge: 40 m
  • Schiffsbreite: 7,01 m
  • Tiefgang: 2,70 m
  • Segelfläche: 740 qm
  • Tagesfahrtbelegung: 12 Personen
  • Übernachtungsbelegung: 12 Personen
  • Kabinen / Kojen: 6x2

Traditionssegler teilen

Weitere Informationen

    Angebote des Großseglers:

    • Einzelbucherreisen
    • Luxus-Segelreisen
    • Gruppencharter
    • Firmenevents
    • Tallship-Training
    • Führungskräftetraining
    • Sail-Event-Törns: 
    • Hamburger Hafengeburtstag,
    • Kieler Woche, Hanse Sail, Sails 

     

     

Abfahrthafen